Loading

Biografie in deutscher Sprache

Künstlerische Ausbildung:

Im Februar 1985 erhielt sie den akademischen Diplomgrad als Kommunikationsdesignerin an der Universität – Gesamthochschule – Essen. Berufserfahrungen vor ihrem Studium sammelte sie schon während der Ausbildung zur grafischen Zeichnerin und ihr malerisches Talent perfektionierte sie durch die Teilnahme an Kursen im damaligen Bereich für Malerei an der Folkwangschule – Essen.

Eva Maria Friese, wurde in Siemianowice (Polen) geboren und hat deutsche Staatsangehörigkeit. Sie lebte mit ihrer Familie in der Stadt Essen in Deutschland. Während ihres Studiums realisierte sie Minipersonalausstellungen. Bis 1988 war sie in Deutschland als Designerin tätig. Im selben Jahr zog sie nach Palermo (Italien) um und führte ihre künstlerische und berufliche Tätigkeit fort, organisierte Personalausstellungen, nahm an zahlreichen Gruppenausstellungen teil und erhielt Prämien und Anerkennungen. Sie arbeitete als Porträtistin und Illustratorin. Seit 1999 war sie Mitglied der UCAI (Unione Cattolica di Artisti Italiani) (katholische Union italienischer Künstler) der Diözese in Palermo.
Im Oktober 2010 zog sie mit ihrer Familie nach Lacchiarella in die Provinz von Mailand um, wo sie lebt und arbeitet.
Ihre Arbeiten befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen.
Es haben über sie geschrieben: Maria Genova, G.Salus Barcellona, Rino La Delfa, Giuseppe Mendola.


Prämien:

Zum „Tag der Frau”, am 8. März 1990, gewann sie den Preis im Wettbewerb für Malerei, organisiert von der Gewerkschaft ETSI-CISL in Palermo.
Sie wurde vom künstlerischen Ausschuss der Conferenza Episcopale Italiana (CEI), (Italienische Bischofskonferenz) ausgewählt, die 4. Station der „Via Lucis“ („Der Weg des Lichtes“), „Der auferstandene Jesus mit den Jüngern auf dem Weg nach Emmaus”, zum Anlass der 4. Nationalen Kirchlichen Tagung von Verona, zu realisieren.
Im Zusammenhang mit den zahlreichen Ausstellungen, an denen sie teilnahm erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Anerkennungen.


Thematik:

In ihrer Malerei konzentriert sie sich auf Themen, die die Natur betreffen.
Erarbeitet Werke mit spirituellem Inhalt.


Technik:

Öl, Acryl, Aquarell


Ausstellungen:

- 5. Ausstellung sakraler Kunst „A.D. 2000 tempo e spazio cristiano“ (Anno Domini 2000, im christlichen Zeit und Raum), 18.12.1999 – 08.01.2000, l’Albergo delle povere, Palermo, It.
- „A.D. 2000, im christlichen Zeit und Raum“, 17. – 25.06.2000, Tageszentrum V.Ippolito, Alcamo, It.
- 6. Ausstellung sakraler Kunst, „Oltre la porta“ (Jenseits des Tores), 17.02.–03.03.2001, Kirche S.Giovanni all’Origlione, Palermo, It.
- Personalausstellung, 07.06.2001, Zentrum AGAPE Caritas Diözese Palermo.
- Ausstellung “HorArte 2001“, 07.-14.07.2001, Kathedrale „S. Demetrio (Piana degli Albanesi, It.
- 7. Ausstellung sakraler Kunst, „Il Vangelo di Cristo nel terzo Millennio“ (Das Evangelium Christi im 3. Jahrtausend), 19.12.- 12.01.2002, Kirche S.Giovanni all’Origlione, Palermo, It.
- Ausstellung „Senilità e Giovinezza“ (Alter und Jugend), 19.04.-08.05.2002, Palazzo Branciforte, Palermo, It.
- 8. Ausstellung sakraler Kunst, “L’uomo nel nuovo Testamento” (Der Mensch im Neuen Testament, Persönlichkeiten um Jesus), 14.12.2002-11.01.2003, Kathedrale Palermo, It.
- Wanderausstellung XXV Tag für das Leben „Das Leben soll nicht vermarktet werden“, 02.-09.02.2003, Kathedrale Palermo, (It.
- Wanderausstellung XXV Tag für das Leben „Das Leben soll nicht vermarktet werden“, 08.05.-01.06.2003, Kirche S. Leonardo di Partinico, It.
- XXI Manifestation der Kunst itinerante, „Irdische Sensibilität“, Circolo Ufficiali, Palermo, It.
- 6. Nationale Ausstellung sakraler Kunst, „Das Licht des Heiligen“, 01.-11.04.2004, Palazzo Carfi, Vittoria, It.
- 9. Ausstellung sakrale Kunst, „Parole – Immagini nei Profeti” (Worte – Bilder der Propheten)”, 23.04.–02.05.2004, UCAI (kath. Union it. Künstler), Santuario Madonna die Rimedi, Palermo, It.
- Ausstellung Gegenwartskunst ASLA – UCAI, „Kunst und Caritas – ein Künstler für dich“, Dezember 2004, Gesellschaft S.Vincenzo de’Paoli, Zentralrat Palermo, It.
- Ausstellung „Lo Stellario dell’Immacolata – I XII Privilegi di Maria (Der Sternenkranz Marias – Die XII Privilegien Marias”, 09.11.–10.12.2004, Galerie UCAI S.Giorgio dei Genovesi, Palermo, It.
- Ausstellung „Der Tag der Frau“, 08.-18.03.2005, Galerie UCAI S. Giorgio dei Genovesi, Palermo, It.
- künstlerische Präsentation von Literatur und bildnerische Kunst, „Die 7 Worte, die Jesus am Kreuz ausgesprochen hat“, 23.03.2005, Pfarrei La Magione – Kirche SS.Trinità, Palermo, It.
- Ausstellung „Il Festino“ (Das Fest), 09.-15.07.2005, Galerie UCAI S. Giorgio dei Genovesi, Palermo, It.
- 1. Ausstellung sakraler Kunst, 19.-30.11.2005, Galerie “Il Cenacolo”, Palermo, It.
- IV Simposio d’Arte Sacra UCAI (IV Symposium sakraler Kunst UCAI), „Et verbum caro factum est (Und das Wort ist Fleisch geworden)”, 26.11.–13.12.2005, Galerie UCAI S.Giorgio dei Genovesi, Palermo, It.
- Ausstellung „Der Tag der Frau“, 08.-18.03.2006, Galerie UCAI S. Giorgio dei Genovesi, Palermo, It.
- „1° Premio Internationale Lago di Lugano (Internationaler Preis vom Luganer See)”, 23.–28.03.2006, Galerie „Arte c‘è”, Milano, It.
- Ausstellung „Fiorite Armonie“ (Blühende Harmonien), 24.05.-14.06.2006, Galerie S. Giorgio dei Genovesi, Palermo, It.
- Personalausstellung „Il Vangelo di Gesù”, 17.-28.06.2006, Santuario Madonna dei Rimedi, Palermo, It.
- Kunstausstellung Biennale, 1° Premio Internazionale „Taormina” (Internationaler Preis „Taormina”), 29.07.-04.08.2006, Garten Palazzo Corvaja, Taormina, It.
- Ausstellung „Die Kunst im Zeichen der Auferstehung”, zum Anlass der 4. Nationalen Kirchlichen Tagung von Verona, organisiert von der „CEI” (Conferenza Episcopale Italiana), (Italienische Bischofskonferenz), Abbildung der Arbeit „Via Lucis” (Der Weg des Lichtes), 4. Station: „Der auferstandene Jesus mit den Jüngern auf dem Weg nach Emmaus”, UCAI national, 13.10.2006-07.01.2007, Kirche S. Tomaso Cantuariense, (S.Tomaso Becket), Verona, It.
- Ausstellung „Via Lucis” (Weg des Lichtes) 8. Station: „Der auferstandene Jesus bestätigt den Glauben von Thomas”, 10.11.2006-06.01.2007, UCAI Kirche S.Mamiliano, Palermo, It.
- Ausstellung „Via Lucis” (Der Weg des Lichtes), 4. Nationalen Kirchlichen Tagung, 15.02.-18.03.2007, Kirche Maria Ausiliatrice, Trento, It.
- Ausstellung „L’Essere Donna“ (Frausein), 07.-17.03.2007, Galerie UCAI S.Giorgio dei Genovesi, Palermo, It.
- Ausstellung „Avanguardie Artistiche in Mostra“ (Künstlerische Avantgarde), Galerie “Il Tempio”, Palermo, It:
- Ausstellung „Festa della Mamma“ (Muttertag), 30.05.-20.06.2007, Galerie UCAI S.Giorgio dei Genovesi, Palermo, It.
- Ausstellung für Padre Pio, 16.-26.09.2007, UCAI Palermo (IT), Städtisches Museum Andrea Barbato, Piana dei Albanesi, It.
- Ausstellung „freie Emotionen“, 03.-13.11.2007, Galerie artgalleryvalore, Palermo It.
- Ausstellung „Ikonografie des Evangeliums“, 14.-30.11.2007, Galerie UCAI S.Giorgio dei Genovesi, Palermo, It.
- 1. Ausstellung „Amici e Soci A.N.Art.I.” (Freunde und Mitglieder Nationale Assoziation der Artillerie Italiens Provinzialbezirk Palermo, 27.11.- 02.12.2007, in den Räumen des Offizierszirkel von Palermo, It.
- Ausstellung „EUROARTE”: Europa in der Kunst, 12.-14.12.2007, Regionalprovinz Palermo, Hotel Politeama, Palermo, It.
- Ausstellung der Arbeit: „Die Versuchung Jesu“ Mt 4,1-11, 10.02.2008, zum Anlass der Messe des Künstlers, Kirche S.Mamiliano, Palermo, It.
- Ausstellung „Via Lucis” (Weg des Lichtes), 25.-29.03.2008, UCAI, in der Kathedrale von Palermo, It.
- Ausstellung „Via Lucis” (Weg des Lichtes), 11.05.2008 – Beendung nicht festgelegt, Kirche Maria SS. della Mercede, Palermo, It.
- 2. Ausstellung „Amici e Soci A.N.Art.I.” (Freunde und Mitglieder Nationale Assoziation der Artillerie Italiens Provinzialbezirk Palermo, 25.-30.11.2008, in den Räumen des Offizierszirkel von Palermo, It.
- XI Ausstellung sakraler Kunst „Die Frau im Evangelium“, 28.11.–13.12.2008, Galerie UCAI S.Giorgio dei Genovesi, Palermo, It.
- Personalausstellung „Contemplata Refero”, 29.11.-15.12.2008, Städt. Galerie „Sciortino” Monumentalkomplex Guglielmo II, Monreale ,It.
- Ausstellung „Mutterschaft“, Dezember 2008–Januar 2009, Krankenhaus Buccheri La Ferla, Palermo, It.
- Ausstellung „Frausein“, 08.–20.03.2010, Galerie UCAI S.Giorgio dei Genovesi, Palermo It.
- Ausstellung „La Natura di Castellammare” (Die Natur in Castellammare), April – Mai 2010, Galerie UCAI S.Giorgio dei Genovesi, Palermo, It.
- VIII Nationale Ausstellung sakraler Kunst UCAI Vittoria (It) „La Luce Del Sacro”, 25.04.-03.05.2009, Schloß der Prinzen von Biscardi, Arcate, It.
- Personalausstellung mit neuen Arbeiten, Mai – September 2009, Konditorei „Cappello“, Palermo, It.
- Ausstellung „Bezirk Castellammare“, 22.05.–03.06.2009, Galerie UCAI S.Giorgio dei Genovesi, Palermo, It.
- Ausstellung „Marenellarte” (das Meer in der Kunst), 26.06.-03.07.2009, Galerie UCAI S.Giorgio dei Genovesi, Palermo, It.
- Ausstellung „Marenellarte” (das Meer in der Kunst), 31.10.–12.11.2009, Villa Niscemi, Palermo, It.
- Ausstellung „Galileo und der Kosmos“, 26.11.–05.12.2009, Galerie UCAI S.Giorgio dei Genovesi, Palermo, It.
- Ausstellung „Frau und Kunst“, 08.–13.03.2010, Galerie „Il Nuovo Cenacolo“, Palermo, It.
- Ausstellung „Die Farben im Mai“, 05.–20.05.2010, Galerie UCAI S.Giorgio dei Genovesi, Palermo, It.
- Ausstellung „Oltre la Luce“(„Jenseits des Lichtes“), 12.-14.11.2010, zum Anlass der nationalen Tagung der UCAI „IL Sacro e l’arte insieme per educare“ („Das Sakrale und die Kunst zusammen, um zu erziehen“), Galerie UCAI und S.Mamiliano, Palermo, It.
- Ausstellung - „Premio d’Arte di Breno”, Kunstpreis Breno, 21.05.–02.06.2011, Kirche S.Antonio, Breno (It).
- Ausstellung Kunstpreis „25° Concorso di Pittura Cesare Frigerio“, 15.–21.05.2011, organisiert von der Gruppe „Cesare Frigerio”, „Centro Foscolo“, Corsico (MI), It.
- Ausstellung Kunstpreis „L’altra parte del cielo, la donna oggi, essere di luce e di vita“, (Die andere Seite des Himmels, die Frau heute, Licht und Leben), Internationaler Tag gegen die Gewalt an den Frauen, organisiert von der Assoziation „Graffiti“ in Zusammenarbeit mit der Stadt Lacchiarella (MI). 02.–25.11.2011, Rocca Viscontea, Lacchiarella (MI), It.
- Ausstellung „Arte, Letteratura, Musica“ (Kunst, Literatur, Musik), 05.–12.05.2012, organisiert von der Gruppe „Cesare Frigerio”, „Centro Foscolo“, Corsico (MI), It.
- Ausstellung „Arte, Letteratura, Musica“ (Kunst, Literatur, Musik), 07.–09.09.2012, organisiert von der Gruppe „Cesare Frigerio”, „Centro Foscolo“, Corsico (MI), It.
- Ausstellung „L’individuo e cio‘ che lo circonda; aspetti della realtà e della mente“, (Das Individuum und seine Umgebung; Aspekte der Realität und des Geistes), zum Anlass des Festes „Autunno Ciarlasco, XXXVI Palio d’Oca di Lacchiarella“ (Der Lacchiareller Herbst, XXXVI Gänsewettlauf in Lacchiarella), 30.09.–14.10.2012, organisiert von der Assoziation „Graffiti“, Rocca Viscontea, Lacchiarella (MI), It.
- Ausstellung „Casorate a colori“, 28.–30.10.2012, organisiert von der Assoziation „Graffiti“, in Zusammenarbeit mit der Stadt Casorate Primo, Rathaussaal Casorate Primo (MI), It.
- Ausstellung „Arte, Letteratura, Musica“ (Kunst, Literatur, Musik), 10.–17.11.2012, organisiert von der Gruppe „Cesare Frigerio”, Saal „La Pianta“, Corsico (MI), It.
- Überreichung des 2. Preises für die Arbeit: „5 passi per Salomé“ (5 Schritte für Salome)
„L’altra parte del cielo, la donna oggi, essere di luce e di vita“, (Die andere Seite des Himmels, die Frau heute, Licht und Leben), Internationaler Tag gegen die Gewalt an den Frauen, 02.-25.11.2012, organisiert von der Assoziation „Graffiti“ in Zusammenarbeit mit der Stadt Lacchiarella (MI), It.
- Personalausstellung, 14.–23.06.2013, Rocca Viscontea, Lacchiarella (MI), It.
- Ausstellung „Giuseppe Verdi und sein Werk”, in Erinnerung an das 200. Jubiläum seit der Geburt des großen Musikers. 12. – 14.09.2013, Castello Visconteo, Binasco (MI), It.
- Ausstellung „Giuseppe Verdi und sein Werk”, in Erinnerung an das 200. Jubiläum seit der Geburt des großen Musikers. 22.–06.10.2013, organisiert von der Assoziation „Graffiti“, Rocca Viscontea, Lacchiarella (MI), It.
- Ausstellung von 2 Arbeiten während des Konzertes der Gruppe "BLUEX21 bluesband", 11.10.2013, Kulturales Zentrum Mi-Rò, Via Adige, 5, Badile (MI), It.
- Installation BODY and SOUL, CORPO ed ANIMA während der Austellung organisiert von der Gruppe "Cesare Frigerio", 09.-16.11.2013, Saloncino La PIANTA, Via Leopardi,7, Corsico (MI), It.
- Personalausstellung, Kulturales Zentrum Mi-Rò, 06.12.2013-06.01.2014, Via Adige 5, Badile, Zibido S.Giacomo (MI), It.
- GRAFFITI IN ROSA, Ausstellung von Gemälden der Künstlerinnen der Assoziation "Graffiti" (Lacchiarella), 08.-17.03.2014. Sala Consiliare Rocca Viscontea, Piazza Risorgimento, 20084 Lacchiarella (MI), It.
- Ausstellung "DEN PLANET ERNÄHREN" (Nutrire il pianeta), Thema der EXPO 2015, organisiert von der Assoziation "Graffiti", zum Anlass des Festes „Autunno Ciarlasco,(Der Lacchiareller Herbst). Es waren die Werke ausgestellt: "Paradise", "Nur eine Distel", "Wilde Artischocke", "29.09.-12.10.2014, Sala Consiliare Rocca Viscontea, Piazza Risorgimento, 20084 Lacchiarella (MI), It.
- Ausstellung "TESTIMONIANZE" (Zeugnisse), Wanderausstellung organisiert von der
UCAI (Unione Cattolica Artisti Italiani) (Katholische Union Italienischer Künstler). Es war ausgestellt: "Maria Magdalena vor dem Grab". 07.-15.03.2015. Heiligtum S.Maria delle Grazie, via Montecassino, 18, Monza, It.
- Nazionale Tag der Kunst - KUNST: SPIEGEL DER NATUR, Austellung zum Anlass der EXPO 2015, organisiert von UCAI (Unione Cattolica Artisti Italian (Katholische Union Italienischer Künstler). 09.-17.05.2015. Kirche Santa Maria alla Fontana, via Thaon di Revel, 28 - 20159 Milano, It.
- "MAILAND UND SEINE BESONDERHEITEN", Ausstellung organisiert von der Assoziation "Graffiti", zum Anlass des Festes „Autunno Ciarlasco,(Der Lacchiareller Herbst). 27.09.-11.10.2015. Rocca Viscontea, Piazza Risorgimento, 20084 Lacchiarella (MI), It.
- "DER ZYKLUS DES LEBENS - Samen, Triebe, Früchte und Wurzeln", Ausstellung organisiert im Anlass der EXPO 2015 von UCAI (Unione Cattolica Artisti Italian (Katholische Union Italienischer Künstler). 03.-11.10.2015. Biblioteca Umanistica – Chiesa di Santa Maria Incoronata, Corso G. Garibaldi, 116 - Milano, It.
- "NATUR - Ort der Kunst", Ausstellung organisiert im Anlass der EXPO 2015 von UCAI (Unione Cattolica Artisti Italian (Katholische Union Italienischer Künstler). 15.-31.10.2015. Galleria Lazzaro by Corsi, via Cenisio, 50 – 20154 Milano, It.
- Ausstellung organisiert von der Assoziation "Graffiti". 05.-11.12.2015. Gallerie SPAZIO LIBERO 8, Alzaia Naviglio Pavese 8, Milano, It.


Bibliografie:

1) Zwei Taschenbücher: „Der ultimative Intelligenztest für Katzen”, „Der ultimative Intelligenztest für Hunde.” Illustrationen und Umschlaggestaltung von Eva M. Friese, Verlag Bastei Lübbe, Deutschland 1995.
2) Katalog: „Senilità e Giovinezza (Alter und Jugend)”, 19.04–08.05.2002, Palazzo Branciforte, Palermo, It. Abbildung der Arbeit: „La saggezza indica il sentiero per raggiungere la vita (Die Weisheit zeigt den Weg, das Leben zu erreichen).”
3) Katalog: 6.Nationale Ausstellung sakraler Kunst, „La luce del Sacro ( Das Licht des Heiligen)”, 01.04.–11.04.2004, UCAI (katholische Union italienischer Künstler), Palazzo Carfi, Vittoria, It. Abbildung der Arbeit: „Le tre vie (Die drei Wege)”.
4) Katalog: 9.Ausstellung sakraler Kunst, „Parole – Immagini nei Profeti (Worte – Bilder der Propheten)”, 23.04.–02.05.2004, UCAI (kath. Union it. Künstler), Kuratorin und Kataloggestaltung Eva Maria Friese, Santuario Madonna die Rimedi, Palermo, It. Abbildung der Arbeit „Ecco il re a te viene (Siehe, dein König kommt zu dir)”.
5) Veröffentlichung des Artikels in der Tageszeitung „La Sicilia” vom 24.04.2004: „‹Parole - Immagini nei Profeti› in der Arbeit von Eva Maria Friese”.
6) Katalog: „Lo Stellario dell’Immacolata – I XII Privilegi di Maria (Der Sternenkranz Marias – Die XII Privilegien Marias”, 09.11.–10.12.2004, Galerie UCAI S.Giorgio dei Genovesi, Palermo, It. Abbildung der Arbeit: „La Maternità divina di Maria (Die göttliche Mutterschaft Marias”.
7) Katalog: IV Simposio d’Arte Sacra UCAI (IV Symposium sakraler Kunst UCAI), „Et verbum caro factum est (Und das Wort ist Fleisch geworden)”, 26.11.–13.12.2005, Galerie UCAI S.Giorgio dei Genovesi, Palermo, It. Abbildung der Arbeit: „Nel seno del Padre (Im Leibe des Vaters)”.
8) Kunstzeitschrift „BOE”, Ausgabe November-Dezember 2005, „1° Premio Internationale Lago di Lugano (Internationaler Preis vom Luganer See)”, 23.03.–28.03.2006, Galerie „Arte c‘è”, Milano, It. Abbildung der Arbeit „ La luce catturata (Das eingefangene Licht)”.
9) „1° Rassegna d’Arte Sacra a Palermo (1.Sammelausstellung sakrale Kunst)”, 19.–30.11.2005, Galerie „Il Cenacolo”, Palermo, It. Abbildung der Arbeit: „Madre di Dio (Mutter Gottes)”.
10) Katalog: Personalausstellung „Il Vangelo di Gesù”, 17.06.-28.06.2006, Santuario Madonna dei Rimedi, Palermo, It.
11) Kunstzeitschrift „BOE”, Ausgabe Juli-August 2006, Kunstausstellung Biennale, 1° Premio Internazionale „Taormina” (Internationaler Preis „Taormina”), 29.07.-04.08.2006, Garten Palazzo Corvaja, Taormina, It. Abbildung der Arbeit: „Luna di Miele” („Honigmond”).
12) Katalog: Ausstellung „Die Kunst im Zeichen der Auferstehung”, zum Anlass der 4. Nationalen Kirchlichen Tagung von Verona, organisiert von der „CEI” (Conferenza Episcopale Italiana), (Italienische Bischofskonferenz), Abbildung der Arbeit: „Via Lucis” (Der Weg des Lichtes), 4. Station: „Der auferstandene Jesus mit den Jüngern auf dem Weg nach Emmaus”, UCAI national, 13.10.2006-07.01.2007, Kirche S. Tomaso Cantuariense, (S.Tomaso Becket), Verona, It.
13) Kunst-und Kulturzeitschrift „Arte e Fede” (Kunst und Glaube): „Die Kunst im Zeichen der Auferstehung”, zum Anlass der 4. Nationalen Kirchlichen Tagung von Verona, organisiert von der „CEI” (Conferenza Episcopale Italiana), (Italienische Bischofskonferenz), Abbildung der Arbeit: „Via Lucis” (Der Weg des Lichtes), 4. Station: „Der auferstandene Jesus mit den Jüngern auf dem Weg nach Emmaus”, UCAI national.
14) Tageszeitung „Avvenire”, vom 13.10.2006: Veröffentlichung des Artikels: „Zeugen des Auferstandenen, Kunst ohne Grenzen” (Via Lucis Verona).
15) Website: www.convegnoverona.it, Artikel und Fotogalerie der Ausstellung ”Die Kunst im Zeichen der Auferstehung”, 13.10.2006-07.01.2007, Kirche S. Tomaso Cantuariense, (S.Tomaso Becket), Verona, It.
16) Katalog: Ausstellung „Via Lucis” (Weg des Lichtes) 8. Station: „Der auferstandene Jesus bestätigt den Glauben von Thomas”, 10.11.2006-06.01.2007, UCAI Kirche S.Mamiliano, Palermo, It.
17) Katalog: Ausstellung „EUROARTE – L’Europa nell‘Arte”, (EUROARTE – Europa in der Kunst), 12.12-14.12.2007, Provincia Regionale di Palermo, Hotel Politeama, Palermo, It. Abbildung der Arbeit: „Europa, Hoffnung für die Welt”.
18) Enzyklopädie der Kunst 2007, Verlag Centro Diffusione Arte Editore, S. 177.
19) Faltblatt: Personalausstellung „Contemplata Refero”, 29.11.-15.12.2008, Städt. Galerie „Sciortino” Monumentalkomplex Guglielmo II, Monreale It.
20) Website www.exibart.com
21) Zeitschrift „cntn”: Artikel von Giuseppe Mendola über die Ausstellung „Festa della Mamma”, 30.05.-20.06.2007, Galerie UCAI S.Giorgio die Genovesi. Abbildung der Arbeit: „Frau im Dilemma”.
22) Katalog: VIII Nationale Ausstellung Sakraler Kunst UCAI Vittoria. „La Luce Del Sacro”, 25.04-03.05.2009, Schloß der Prinzen von Biscardi, Arcate, IT. Abbildung der Arbeit: „Hier bin ich nun…”.
23) Katalog: Ausstellung „Marenellarte” (das Meer in der Kunst), 26.06.- 03.07.2009, Galerie UCAI S.Giorgio dei Genovesi, Palermo, It. Abbildung der Arbeit: "Vegetation am Meer".
24) Katalog: Ausstellung "Oltre la Luce" („Jenseits des Lichtes”), 12.11.-14.11.2010, zum Anlass der nationalen Tagung der UCAI „IL Sacro e l’arte insieme per educare” („Das Sakrale und die Kunst zusammen, um zu erziehen”), Galerie UCAI und S.Mamiliano, Palermo, It. Abbildung der Arbeit: „Ich wünsche mir eine bessere Welt, in der es die einzige Droge sein wird, die Schönheit der Natur und die Gottes zu kontemplieren.”
25) Katalog: Ausstellung „TESTIMONIANZE” (Zeugnisse), Wanderausstellung organisiert von UCAI (Unione Cattolica Artisti Italian (Katholische Union Italienischer Künstler). Es war ausgestellt: „Maria Magdalena vor dem Grab”. 07.-15.03.2015. Heiligtum S.Maria delle Grazie, via Montecassino, 18, Monza, It.
26) Katalog: Ausstellung „TESTIMONIANZE”, zum Alass des Besuchs des Kardinals Angelo Scola. Veröffentlichung der Ausstellungen: 29.11.-14.12.2014, Basilica di San Carlo al Corso - Piazza S.Carlo 1 - Milano, It.
07.15.03.2015, Santuario Santa Maria delle Grazie - via Montecassino, 18 - Monza, It.
04-21.06.2015, Kirche Santi Ippolito e Cassiano - via Pregnana - Vanzago, It.
27) Katalog: „IL CICLO DELLA VITA - seme, germogli, frutti e radici” „DER ZYKLUS DES LEBENS - Samen, Triebe, Früchte und Wurzeln”, Ausstellung organisiert im Anlass der EXPO 2015 von UCAI (Unione Cattolica Artisti Italian (Katholische Union Italienischer Künstler). 03.-11.10.2015. Biblioteca Umanistica – Chiesa di Santa Maria Incoronata, Corso G. Garibaldi, 116 - Milano, It.
28) Katalog: „NATUR - Ort der Kunst”, Ausstellung organisiert im Anlass der EXPO 2015 von UCAI (Unione Cattolica Artisti Italian (Katholische Union Italienischer Künstler). 15.-31.10.2015. Galerie Lazzaro by Corsi, via Cenisio, 50 – 20154 Milano, It.